386,68 €
von 558,19 offen
{{favCount}}
Fans
5
Unterstützer
-22
Tage noch übrig
bildung360 Einstieg in die Programmierung mit dem MBot
Technik

Projektpräsentation

Das Robert-Havemann-Gymnasium hat einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt und beteiligt sich seit Jahren an diversen Wettbewerben, wie z.B. Berline Klima Schulen und Jugend forscht.

Das Feedback unserer Abgänger zeigt deutlich, dass im aktuellen Studiums- und Ausbildungsumfeld Grundkenntnisse der Programmierung vorausgesetzt werden. Aus diesem Grund haben wir in diesem Schuljahr begonnen, den Mikrocontroller Calliope in den Unterricht in Klasse 7 zu integrieren. Zum aktuellen Unterrichtsthema "Wärmen und Temperatur" wird die Funktionsweise einer Heizungsanlage nachgestellt. Hierzu wurden nach Programmierübungen rund um den On-Board-Temperatursensor durch die Schüler LM35 Temperatursensoren mit Anschlüssen an den Calliope versehen (Lötarbeiten). Der nächste Schritt ist die Kalibrierung der Sensoren und die Erstellung eines einfachen Steuerprogramms. Die Calliope werden neben Microbits und Raspberries auch in unserer Informatik AG genutzt.

Das Projekt: Unter anderem für das Unterrichtsthema "Bewegung und Beschleunigung" möchten wir einen M-Bot einsetzten, um die physikalischen Größen: Weg, Geschwindigkeit und Beschleunigung fassbarer zu machen. Durch einige Zusatzsensoren am M-Bot können diese Werte ausgelesen und in Excel durch die Schüler weiterverarbeitet werden. Für unsere durchschnittlichen Klassenstärken von 28 Schülerinnen und Schülern benötigen wir 10 M-Bots, damit eine Gruppenstärke von drei Schülerinnen und Schülern nicht überschritten wird. Die M-Bots sind weiterhin für den Einsatz im Informatikunterricht und in unserer Programmier AG geplant.

Ähnlich wie bei unserem derzeitigen Calliope Projekt erhalten die Schülerinnen und Schüler pro Unterrichtseinheit Aufgabenblätter, in denen auf eine kurze Aufgabenbeschreibung, die Erstellung eines Programmablaufplanes (PAP) und ein Beispielcoding für den jeweiligen Editor folgen. Geplant sind neben Bewegungsabläufen, bei denen die physikalischen Größen Geschwindigkeit, Beschleunigung und Zeit, ausgewertet und diskutiert werden, auch Wettbewerbe im Überwinden von Hindernisstrecken.

Im Laufe der Zeit wird sich dann zeigen, welche Potenziale der M-Bot beim Einsatz im naturwissenschaftlichen Unterricht noch hat - auch in anderen Klassenstufen.

Materialliste

Produktbezeichnung Kategorie Lieferant Anzahl Preis Gesamt
Makeblock Roboter Bausatz mBot v1.1 Product Amazon.de 5 101,49 € 507,45 €
Zwischensumme 507,45 €
bildung360 Beitrag (freiwillige 6%) 30,45 €
Zahlungsabwicklungsgebühr (3%) 15,22 €
Werbekostenbeitrag (1%) 5,07 €
Projektbetrag 558,19 €
Bisheriger Förderbetrag (5 Förderer) 172,77 €
angepasster bildung360 Beitrag 1,26 €
Noch offen 386,68 €

Rechnungen

{{account.BillingName}}

Rechnung einsehen

{{{account.BillingDescription}}}

Folgende Materialien sind in der Rechnung enthalten:

  • {{material.Material.Name}}

{{account.MemberName}} {{relativeTime(account.Created)}}

Updates

{{{update.Content}}}

{{update.MemberName}} {{relativeTime(update.Created)}}

Förderer

X
Loading…
Vorschaumodus